Über uns

Das Unternehmen

Bread & Boxers begann als Verlängerung der Minibar, als ein Lebensretter für Reisende, die mit leichtem Gepäck unterwegs sind, oder – um es anders auszudrücken – als Roomservice vom Feinsten. Unsere erste Unterwäsche-Kollektion mit Boxershorts, Panties und Socken war zu Beginn nur in Hotelzimmern erhältlich. Es dauerte nicht lange, bis sich die ersten Hotelgäste erkundigten, wo sie ihre neue Lieblingsunterwäsche in der Nähe ihres Heimatortes kaufen konnten. Seit 2011 ist eine größere Auswahl unserer Alltagsfavoriten in ausgewählten Shops in ganz Europa, den USA und Asien verfügbar.

Philosophie

Wir setzen auf schlichte, qualitativ hochwertige Alltagskleidung. Wir nehmen Routinen ernst. Unsere Produkte sollen viele Waschmaschinenwäschen und Modetrends überdauern, und wir wissen den Alltag zu schätzen. Wir möchten frisches Brot zum Frühstück und unsere Lieblingsunterwäsche tragen – und zwar täglich. Denn wir sind der Meinung, dass die Kleidungsstücke, die wir jeden Tag tragen, mehr bedeuten als die, die wir nur ab und zu anziehen.

 

 

Design

Bei den Kollektionen von Bread & Boxers stehen Schlichtheit, Komfort und Funktionalität im Fokus. Sämtliche Kleidungsstücke werden in Schweden entworfen und für ein angenehm weiches Tragegefühl und eine optimale Passform aus reiner Baumwolle hergestellt. Unser Ziel ist es, Experten bei den Basics zu sein, und deshalb entwerfen wir keine Saisonkollektionen. Stattdessen investieren wir unsere gesamte Zeit und Leidenschaft in die Entwicklung und Verbesserung der Produkte, die wir alle brauchen. Wir vermeiden Trends und helle Farben. Unsere Produkte sind gewollt schlicht; perfekt für alle, die auf große Logos und Schriftzüge verzichten möchten. Wir mögen es lieber unauffällig und überlassen in Sachen Farbe anderen Kleidungsstücken den Vortritt. Wir designen Ihre täglichen Favorites.

Verpackung

Da wir großen Wert auf Schlichtheit legen, sind unsere Verpackungen von den Dingen inspiriert, die wir täglich brauchen, wie zum Beispiel Brot. Eben schlicht und einfach.

Nachhaltigkeit

Die Kleidungsstücke, die wir jeden Tag tragen, bedeuten mehr als die, die wir nur ab und zu anziehen. Aus diesem Grund ist das, was wir tun, mit Verantwortung verbunden.

- Wir lehnen eine Wegwerfgesellschaft ab und sind der Meinung, dass normale Verschleißerscheinungen bei zum Beispiel T-Shirts und Unterwäsche viele Wäschen überstehen sollten. Uns ist es wichtig, Displaymaterial und Messestände zu reparieren, instand zu setzen, neu zu streichen und ganz einfach mehrfach zu verwenden.

- Sämtliche T-Shirts, Unterhemden und alle anderen Wäschestücke werden aus ökologischer Baumwolle hergestellt.

- Sämtliche Produkte werden im Kaltfärbeverfahren gefärbt. So wird der Wasserverbrauch um die Hälfte reduziert und der Energieverbrauch minimiert.

- Wir bringen nicht vier Kollektionen pro Jahr auf den Markt. Unsere Kleidungsstücke haben immer Saison, sodass wir unsere Produktion planen und optimieren können, um Überproduktion und Verschwendung zu vermeiden.

- Wir glauben an gerechte Arbeitsbedingungen und ein sicheres Arbeitsumfeld.

- Wir und unsere Hersteller befolgen die Chemikalienverordnung European Registration, Evaluation, Authorization and Restriction of Chemicals (REACH).

- Wir besuchen unsere Hersteller grundsätzlich während des Produktionsverfahrens (mindestens einmal pro Jahr), um sicherzustellen, dass unsere Vorgaben eingehalten werden.

- Wir möchten so wenig Verpackungsmaterial wie möglich verwenden. Unsere Verpackungen sind dünn und bestehen aus mit Kunststoff laminiertem Papier und Karton und können im Hausmüll entsorgt werden.

- Für eine längere Lebensdauer verwenden wir in unseren Ausstellungsregalen ausschließlich Metall. Um die Wiederaufbereitung zu erleichtern, vermeiden wir es, verschiedene Materialien zu mischen. Wir verwenden ausschließlich Beschichtungen auf Wasserbasis.

- Als Transportweg geben wir dem Seeweg vor dem Luftweg und dem Güterkraftverkehr den Vorzug.

- Wir arbeiten stets daran, den verantwortungsbewussten Umgang mit den Ressourcen, die wir während des Produktionsverfahrens verwenden, zu verbessern. Diese Arbeit hört niemals auf.

Durch eine langsichtige Partnerschaft mit unseren Herstellern können wir die Produktionseffektivität steigern, Fehler und Verschwendung minimieren und das Bewusstsein für Umweltfragen schärfen.

Möchten Sie mehr erfahren? Email info@breadandboxers.com.

 

 

Zusammenarbeit

Die „Vanity Fair” hat ihn zu einen der bestgekleidetsten Männer der Welt gekürt, und das aus gutem Grund: Der New York Rangers-Torwart Henrik Lundqvist ist zweifellos ein Mann mit Stil. Er verkörpert die Ästhetik von Bread & Boxers mit klassischen, klaren Linien und einem Sinn für Details. Seit 2014 gehört Lundqvist zu den Teilhabern des Unternehmens und arbeitet mit den Gründern Henrik Lindahl und Alexander Palmgren zusammen, um sowohl das Sortiment als auch das Marketing zu erweitern.

„Die Kleidung ist modisch und bequem – was wirklich wichtig ist –
und das hat mich angesprochen. Ich habe die Produkte angezogen und sie sofort geliebt. So einfach ist das. "

Henrik Lundqvist